Alles auf einen Blick

Profitieren Sie von unserem vielseitigen Angebot, wir freuen uns auf Sie!

Zur Anmeldung

Inklusionsschwimmen

Gemeinsames Lernen (I-a), Vorbereitung Regelschwimmen (I-b)

[Bild]

Kurstermin:
Sa. 15:15-16:00 Uhr (I-a)
Sa. 16:00-16:45 Uhr (I-b)

Gemeinsam Schwimmen lernen, zusammen trainieren, miteinander Erfolge feiern: Beim uns sind Menschen mit und ohne Handikap gemeinsam aktiv. Seit nunmehr über einem Jahr haben wir dieses Angebot ins Leben gerufen und ab Sep. werden die ersten Teilnehmer in das Regelvereinsschwimmen wechseln. Wir hoffen, dass sich noch viele Eltern von gesunden Kindern entscheiden gemeinsam mit Kindern, die ein Handikap haben, langsam aber eben über alle Kurse der Schwimmschule hinweg gemeinsam bis zum Seeräuber (Schwimmabzeichen), schwimmen zu lernen.

Kein Rehasport, keine gesonderten Kurse, sondern echte Inklusion ist unser Ziel. Aktuell nehmen aber wenig Kinder ohne Handikap

Alle Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap lernen gemeinsam Schwimmen. Ziel des Projekts „Inklusionsschwimmen“ ist es, die Schwimmleistungen aller Teilnehmer zu erlernen und zu verbessern. Genauso wichtig ist es dem Verein, das Miteinander von Sportlern mit und ohne Behinderung ein Stück weit selbstverständlicher zu machen. Mitmachen können alle. Beim Inklusionsschwimmen sind immer besonders qualifizierte Trainerinnen, Trainer und Betreuer mit im Wasser. So ist für Sicherheit und optimale Förderung aller Schwimmer gesorgt.

 

bobbyB-Kurse bobbyB-Kurse seepferdchenS-Kurse

 

piratkleinA-Kurse

Bobby mit Eltern
(Anfänger I)

Bobby
(Anfänger I)

Seepferdchen
(Anfänger II)

Seeräuber
(Anfänger III)

.

 

 

 

Schwimmen

Zum Seitenanfang