Alles auf einen Blick

Profitieren Sie von unserem vielseitigen Angebot, wir freuen uns auf Sie!

Zur Anmeldung

Turnen

Turnen und Gymnastik

Wir bieten eine breite Palette sportlicher Aktivitäten an.
Bereits mit einem Jahr können die Jüngsten in Begleitung von Mama oder Papa erste Bewegungserfahrungen sammeln.
Bei uns kann sich jeder fit und gesund halten, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener.
Im Leistungsbereich bieten wir Rhönrad-, Trampolin- und Gerätturnen an.

Unsere Rhönradturnerinnen nehmen z.B. mit Erfolg an bayerischen und nationalen Wettkämpfen teil.

Wieder einmal stand ein Landesturnfest an, in dessen Rahmen auch der Bayernpokal Rhönradturnen ausgetragen wurde. Unsere Aktiven sind bereits am Donnerstag 30.05. angereist, weil ein Turnfest schließlich mehr als Wettkampf zu bieten hat. Andrea Bläse und ich wollten uns den Wettkampf am Freitag jedoch nicht entgehen lassen und haben uns deshalb ebenfalls auf den Weg gemacht. Wieder einmal konnten wir feststellen, dass so ein Turnest ein toller Spaß ist, vor allem wenn sich die Gruppe gut versteht.

Monika Hertlein

Nachstehend dazu ein Bericht aus Sicht unserer Turnerin Marlene Krüger:

Die Bezirksjahrgangsmeisterschaften fanden dieses Jahr am 23.3.2019 in Nürnberg in der Halle des Post SV im Hummelsteiner Weg statt.
Wir sind dort mit 7 Turnerinnen und einem Turner in den Wettkampf gestartet. Mit knapp 70 Aktiven aus 5 Vereinen wurde es ein spannender Wettkampftag.

Unsere Turner/innen haben sich schnell an die Halle und Geräte gewöhnt und haben Ihre Pflichtübungen souverän absolviert. Alle unsere Turner/innen haben die Finalrunden erreicht und sich im Kampf um die Treppchenplätze behauptet.

Am Samstag 16.03. turnten unsere Rhönrad-Leistungsturnerinnen ihren ersten Wettkampf in diesem Jahr bei den Mittelfränkischen Bezirksmeisterschaften. 


Unsere einzige Bundesklasseturnerin Anouk Blümm hatte dort bereits die Möglichkeit, sich für die Süddeutschen Jugendmeisterschaften zu qualifizieren. Und sie schaffte es, alle 3 Disziplinen – Geradeturnen, Spiraleturnen und Sprung - durchzubringen. Dass sie nur knapp das Siegertreppchen verpasste und vierte wurde, war dann nicht mehr ganz so schlimm. Mit der Quali in der Tasche kann sie die Bayerischen Meisterschaften am 30.03. ganz entspannt angehen. Die Fahrkarte für die Süddeutschen im Mai hat sie sicher.

Bayerische Jahrgangsmeisterschaften 2018 in Bayreuth

Mit unseren drei besten Turnenrinnen in der Wettkampfklasse P4 und P5 waren wir am 24.11.2018 in Bayreuth.
Hier kamen unsere Turnenrinnen Kira, Sabrina und Paulina das erste Mal mit den übrgen Turnerinnen aus ganz Bayern zusammen.
Im Gau und Bezirk haben die Turnerinnen schon immer Treppchenplätze belegen können.

Zum letzten mittelfränkischen Rundenwettkampf in diesem Jahr fuhr unsere Rhönradgruppe nach Schwabach. Dort zeigten gerade unsere Jüngsten, was in ihnen steckt. Sowohl Emma Volz als auch Sonja Slavik brachten tolle Leistungen in der Anfängerklasse und landeten auf Platz 1 und 2. Sie wissen offenbar, worauf es beim Rhönradturnen ankommt, u.a. auf Körperhaltung.

Aber auch unsere „Profis“ schlugen sich gut. Natürlich klappt nicht immer alles wie geplant. Umso erfreulicher, wenn es am Ende trotzdem für einen Treppchenplatz reicht:

Turnen und Gymnastik

Abteilungsleitung

Abteilungsleiterin

Monika Hertlein

1. Stellvertreterin

Anita Förster

2. Stellvertreterin
Andrea Bläse
Abteilungsjugendleiterin
Christine Henneberger
Zum Seitenanfang